Samstag, 22.04.2017

Guy Verlinde & The Mighty Gators

Guy Verlinde & The Mighty Gators sind zur Zeit der Stolz des belgischen Blues und der Garant für ein authentisches footstompin’ in der Blues Musik. "Energie" ist das Schlüsselwort, das die Shows der Band charakterisiert. Guy gibt sich seinen Zuhörern völlig hin und wird so zum Publikumsliebling. Als konsequente Antwort darauf versprechen Guy Verlinde & The Mighty Gators bodenständigen, handgemachten und unverfälschten Blues, der die Zuhörer auf eine unterhaltsame musikalische Reise über Chicago nach New Orleans entführt. Guy Verlinde ist ein Allround-Blues-Entertainer und mit der Rückendeckung seiner Mighty Gators ist es egal, vor wem oder wo er spielt. Sobald sie das Podium betreten, dauert es nicht lange, bis ein Fest im Gange ist, das sich mit intensiven stillen Momenten abwechselt.

Für seinen Erfolg hat Guy Verlinde jahrelang fleißig gearbeitet. Es klingt zwar wie ein Klischee, aber man sagt ihm nach, "the hardest working performer" in der belgischen Bluesszene zu sein. Geboren 1976 in einem kleinen Dorf nahe Brügge, begann er mit 16 Jahren Gitarre und Mundharmonika zu spielen. Seine erste Band nannte sich Smokin' Chillums und die spielte sechs Jahre in belgischen und niederländischen Bluesclubs und auf Festivals. Aufgrund seiner kraftvollen Auftritte erwarb sich Verlinde auch den Bühnennamen "Lightnin' Guy". Bisher brachte er neun Alben heraus, erhielt 2011 den belgischen „Blues Award" und vertrat sein Land beim "European Blues Challenge" 2012 in Berlin. Im Jahre 2014 wurde er ausgezeichnet als „Bester Live-Act“. Inzwischen hat er sich in West- und Nordeuropa einen Namen gemacht. Im Jahre 2011 gründete Guydie erste und einzige Hound Dog Taylor-Tribute Band in Europa um das Erbe von Hound Dog Taylor am Leben zu halten. Ansonsten spielt Verlinde mit seiner Band Mighty Gators. Er tritt mit seinen Resonatorgitarren und einem alten Koffer als Perkussionsinstrument aber auch als One Man Band auf. Zu erwähnen ist auch sein "Blues in Schools-Projekt", bei dem er jungen Leuten den Blues näher bringen will. Zweimal im Monat organisiert er in Gent, wo er jetzt lebt, eine Blues-Jam-Session für junge Bluesmusiker.

Guy Verlindes Slide-Gitarre- und Harmonikaspiel ist sehr emotional, einzigartig und authentisch. Er singt mit ausdrucksstarker Stimme. Guy Verlindes Shows sind immer sehr energiegeladen und überwältigen die Zuhörer. Er sagt: "In a world of plastic and virtuality, people want real things." Er gehört zu den sympathischsten und authentischsten Musikern in Europa. Die Liste seiner Support-Acts ist lang und geht von B.B.King über Tony Joe White, Johnny Winter, Canned Heat bis zu Shemekia Copeland, George Thorogood und Lucky Peterson… . Seine CDs sind alle richtig gut, obwohl sie den unterschiedlichsten Richtungen angehören. Die Studio-CDs zeigen den Songwriter Guy Verlinde, während die Hound Dog Taylor Verehrung roh und ungestüm aber mitreißend daherkommt und seine Live-Scheiben sehr schön die Show-Performance widerspiegeln! Wer ihn einmal gesehen hat, hat ihn ins Herz geschlossen!

So, und hier noch eine kleine Tanzanleitung für heute Abend...

  • Einlass: 20.00 Uhr
  • Beginn: 21.00 Uhr
  • Eintritt: VVK 14,-/AK 15,-
  • mehr Infos: www.guyverlinde.com

Hier können Sie für diese Veranstaltung Karten vorbestellen.

Reservierungen über dieses Formular berücksichtigen wir jedoch nur bis zum TAG DER VERAN-STALTUNG 13.00 UHR!!! Bitte haben Sie dafür Verständnis.
(Für elektronische Bestellungen, die später eingehen, können wir leider nicht garantieren, dass sie auf der Vorbestellliste landen.)

Name, Vorname *
Wohnort *
E-Mail *
Kartenanzahl *